Über uns

Von Januar 2000 bis Ende 2008 habe ich, Inge Oeltjenbruns,
den Naturkostladen im Bahnhof in Westerstede betrieben.

Inge Oeltjenbruns

Um der Nachfrage nach Bioprodukten gerecht zu werden, mietete ich im Januar 2009 in der Gaststraße 3 in Westerstede neue Räumlichkeiten. Damit vergrößerte sich die Ladenfläche und ich konnte das Angebot entsprechend erweitern.

Dabei entschied ich mich für einen festen Großhändler, Weiling in Coesfeld, mit dem ich die Marke „bioladen“ im Geschäft aufnahm. Dies spiegelt sich seitdem auch im Namen des Ladens wider.

Heute beschäftige ich fünf feste Mitarbeiter, die sich um die Belange und Wünsche unserer Kunden kümmern.
Wir beraten jeden Kunden individuell, fachlich kompetent und ausführlich rund um das Thema gesunde Ernährung und Körperpflege.

Montags bis freitags bereiten wir täglich frische Rohkostsalate, Grünkernbratlinge und Frikadellen aus reinem Bio-Rinderhackfleisch zu.

Eine Kaffeemaschine brüht für Sie aromatische Getränke, gern auch zum Mitnehmen.

Ein besonderer Service ist das Mahlen von Getreide, dabei sind auch kleine Mengen möglich. Sämtliche Artikel stammen aus biologischem Anbau, viele haben sogar eine Verbandszertifizierung von Bioland, Naturland oder Demeter. Auch Fairtrade-Produkte sind zu finden.

Lassen Sie sich durch die Bilder inspirieren und besuchen Sie uns.

Wir freuen uns auf Sie!